ich steine, du steine
header
Away

You are away
So far from here
You Are away
too far, my dear
My Hert beats
Loud and speed
I know what it needs
It just needs you
It needs you at my side
It needs just things y dou
I say it. Now I forget my pride
Why was I ever so blind?
I miss you.
Yes I do.
I know
I want to be with you.
In time.
Now I'M not ready
Sorry.
But I miss you.
Please let it count.
Please let it be important.
Even if I can't say that I love you.
I miss you.

Manchmal weißt du nicht, wie wichtig dir etwas ist, bis es dich verlassen hat. Manchmel weißt du etwas nciht zu schätzen, was dir Mut gibt, dir einen Sinn gibt. Etwas, was dir vielleicht mehr bedeutet als alles andere. Doch ist es einmal weg, und läufst du vielleicht Gefahr, es nie wieder zu bekommen, wirst du es schmerzvoll vermissen. Denn es ist dir wichtig. Du erkennst es oft nicht. Der Mensch ist oft geblendet von impulsiven Gefühlen, Dinge, die nicht wichtig sind. Manchmal wollen Menschen uns nur helfen., Manchmal sind wir ihnen trotz allem was sie tun nicht dankbar. Denn so ist der Mensch. Er ist nur auf sein momentanes Wohl bedacht. Gefühle sind frei. Sie erkennen nicht, was richtig oder falsch ist. Sie sind da. Wir können sie nicht leugnen. Und oft wünschen wir uns, Macht über diese Gefühle zu haben. Doch hätten wir die Macht, wie die Menschheit heute nahezu Macht über alles hat, wäre das Leben denn dann noch lebenswert? Wäre diese Mach nciht das schlimmste, was man uns antun könnte? Wäre diese Macht nciht verheerend? Würde sie nicht, in den falschen Händen so viel zersören können? Wahrschinlich sollten wir uns nciht wünschen, sie zu besitzen. Den im endeffekt... Suchen wir uns unser Glückl selbst. Die Macht würde uns.. wahrscheinlich nur einen weiteren Stein in den Weg legen.

 Ich hoffe, das war nicht zu chaotisch; missverständlich und melancholisch für eure Ohren eigentlich.. bin ich ja genauso drauf zurzeit. Jeder fragt mich, was mit mir los sei... Ich bin zurzeit eben komisch.. weil cih jemanden vermisse, den ich nicht vermissen darf... Oder bessergesagt: Ich darf niemandem sagen, dass ich ihn vermisse. Das macht das ganze kompliziert, wenns für dich em leichtesten ist, damit klarzukommen, indem du alles in die Welt rausschreist. Nja.. wird schon
- Hoffentlich.

Cheers.

8.7.11 13:21


Werbung


Creep

When you were here before
Couldn't look you in the eye
You're just like an angel
Your skin makes me cry
You float like a feather

immer war ich hier. Hier. Nie sahst du mich an. Nie hast du mich richtig gesehen. Immer warst du weg. Ein Schleier lag über deinen Lidern. Es lag etwas in deinem Gesicht. Hauchhzarter Nebel über deinem fröhlichen Grinsen. Tief in mir wusste ich es, wusste es doch schon immer. Ich wusste es.


In a beautiful world
I wish I was special
You're so fucking special

Doch nie hast du auch nur ein Wort gesagt. Nie auch nur einen Blick zuviel zu mir gesandt. Nie hast du mir gezeigt, was es war. Nie wusste ich, wer du warst. Wollt ich es nicht wissen? wollte ich nciht realisieren, was du mir bedeuten hättest können? Wollte ich nicht realisieren, was ich dir bedeutet habe?

But I'm a creep
I'm a weirdo
What the hell am I doing here?
I don't belong here


UNd immer hast du dich gefragt, was du hier solltest. Hier, mit der, die dich nicht sieht. Die, für die du nicht mehr sein wirst. Die, die dir wohl nie das geben können wird, was du brauchst. Denn du warst nicht wie sie alle. Nicht wie alle, nicht wie ein einziger. Denn du warst so anders, einfach anders. Du gehörtest nicht dazu, zu all denen. ZU all denen, die das was du bereits hattest, nicht zu würdigen wusstest.


I don't care if it hurts
I want to have control
I want a perfect body
I want a perfect soul
I want you to notice when I'm not around
You're so fucking special
I wish I was special


Ich nahm dich nicht wahr. Sah dich niemals. Sah immer ihn. Er. Er. Du konntest nicht klar denken, fühltest dich wie ein Geist deiner selbst, geblendet vom Schmerz. Von dem Messer in deiner Brust. Du wolltest es alles, wolltest das, was dich am meisten verletzte nicht gehen lassen. Du wünschtest. Hofftest. Du tatest alles. Alles, was man sich vorstellen kann. Nur um er zu sein.


But I'm a creep
I'm a weirdo
What the hell I'm doing here?
I don't belong here


Doch du warst Du. Immer du. Du warst der, er anders war, du warst schon immer so. Du warst das, was du dachtest, dass sich niemand wünschen möchte. Du warst das, was du dachtest, das keiner braucht. Denn du warst du. Du warst anders.


She's running out the door
She's running out
She runs runs runs


DU warst du. Ich konnte nicht anders, denn du warst so anders. Du warst so viel, was ich nie zu sagen vermögen werde. Du warst genau das. Das. Der. DOch ich konnte nicht. Konnte dich nicht zerbrechen. Wollte dich nie zerbrechen. Werde es niemals wollen.


Whatever makes you happy
Whatever you want
You're so fucking special
I wish I was special


Ich wollte sosehr. Dass du der bist, der mein Herz füllt. Ich wusste, dass du derjenige sein könbntest. War mir nciht sicher. Bin mir nicht sicher. Weiß nicht was ich tun soll. Denn du willst nur mein Glück. Stellst dich hintenan, du willst so gerne alles sein. Alles in meinem Glück. Du willst so gerne Er sein. Mein Er.


But I'm a creep
I'm a weirdo
What the hell am I doing here?
I don't belong here
I don't belong here 

Doch du wirst immer anders sein. Immer anders als er. Ich kann nicht ändern, dass du nicht er bist, dass du nie er sein wirst. Ich kann nicht ändern, dass du nicht weißt, was geschehen wird. Ob du zu mir gehören wirst. Doch ich kann nur hoffen. So sehr hoffen. Dass du der bist. Dass du Er bist.
[English text (C) by Radiohead-Creep]

29.5.11 22:11


I gotta Feeling

And I see you
Unde the pale light of the moon
Looking at me
I feel you heart
So close to mine
I feel it beating
I feel you breathing
I feel your touch
Light on my cold skin.
I feel you
I feel the night
And now
I see you
You.
You.
And me
And I feel the "once upon a time"
I've missed for so long
I feel my heartbeat
Strong in my chest
Feel the year
Feel our Year
I feel everything.

Er sah mich an. Sah mich einfach nur an. UNd ihc fühlte mich wohl. geborgen. Ich wusste, dass es nicht das Richtige war, dass es nicht die Lösung war. Doch in dem Moment fühlte es sich gut an. Einfach für jetzt. Denn er gab mir das, was ich dringend brauchte. Er gab es mir. Und seit unendlich langer Zeit fühlte ich wieder das, was ich so lange vermisst hatte. Dieses Gefühl, das keinen Namen trägt. Das Gefühl, dass einfach so in unsren Herzen schwebt.  Es ist dieses Gefühl, dass dir nur ein Mensch gibt. Es ist eine Mischung aus allem was du kennst. Und dieses Gefühl. Ich will es nichtmehr verlieren. Ich will ihn doch nichtmehr verlieren.

Greetings

22.5.11 17:58


What if

What if I do kiss him
What if I don't tell you
What if I love you
Although
What if I love him
Forevermore
What if this
What if that
What if todays the end of the world
What if
What if
I always just hear you sayin' whatif.
So shut up!
Look at me
Kiss me.
And you'll see.
What if you do this.

 Manchmal denke ich wie es wäre. Einfahc vor all den anderen seine Hand zu nehmen. Manchmal reist mein Verstand in eine andere Welt. Eine, in der ich jedem zeige, dass er mir gehört. Dass wir zusammengehören. DOch gehören wir doch nicht zusammen, sosehr er es auch will. Sosehr es mich manchmal darum verzehrt. Manchmal wünsche ich es mir. Manchmal weiß ich aber genau, dass ich es bereuen würde. Ich würde es bereuen, ja das würde ich. Doch weiß ich nicht, wie ich gegen den Wunsch ankommen soll. Manchmal, nur manchmal. Aber er ist da. Und dagegen kann ich nichts tun. Es ist ein kleines Gefühl. Eine stecknadel im Heuhaufen. Es Stückchen Holz im Feuer. Es ist unerkennbar für nahezu jeden. Doch es ist da. IN einem großen ganzen. In mir. Und ich kann rein garnichts dagegen tun.

19.5.11 18:09


Imagine

Can't we be together?

Can't we be free?
Can't we be forever?
You ask but you can't even see,
That you're Heart'll be homeless in the end
As soon as you recognize
Everything's true what I pretend
My Heart's sill in his cage of Ice.
And nobody's able to melt me.

Und du willst nur hier sein. Mit mir. Doch ich kann dir nciht geben was du brauchst. Es ist ein Umstand der mich nahezu umbringt. Dich leiden zu sehen. Ich kann dich nicht leiden sehen. Doch kann ich dich glücklich machen, ohne Verluste. Ohne mich zu verlieren? Kann ich mich für dich aufgeben. Kann ich ihn für dich aufgeben. Oder muss ich dir zusehen, wie weh es dir tut. Kann ich dich nicht einfach in die Arme nehmen, und sagen, Alles würde wieder gut? Und können wir nicht daran glauben? Nur ein einziges Mal will ich glauben, dass alles wieder gut wird, dass die Probleme sich in die Lüfte erheben und gen Sternenhimmel fliegen. Leuchtend, in falmmen stehend, wie Papierflieger. Sie würden brennen, hoch oben am Horizont, und wir würden auf der Erde liegen und in den Himmel sehen, wissend dass es Zeit ist. Zeit für dich. Zeit für mich. Zeit um glücklich zu sein.

Can't we just Imagine
Imagine us to be save
Imagine us to be happy
Imagine us to be together
Cause sometimes I just want
To imagine.
Don't you want it too?
Just to hear one time to
I love you?

So Imagine and remember. Remember us, remember our time. It was short, even to short, maybe, sure, I don't know. But remember. It was like killing reality. It was like there are just we, beside the world. So please. Remember. I don't wanna see you dying. Cause at some part I feel so much for you. So much more, you can imagine me to feel.

Adieu

18.5.11 22:27


Nothing

And I felt nothing
Can't even feel my breath
anymore.
You've taken it with you,
And you aren't here
anymore.
So is it worth wandering
Alone in this cruel world
Anymore?
Because it's away.
It was my everything
Which I don't know
Anymore.

 Manchmal wünschte ich, dass ich so unerbittlich lieben würde, dass sich alles in mir sehnt, alles in mir schreit. Dass alles in mir wehtut. Manchmal wünsche ich mir, dass es nur ein einziges Mal so ist. Ein mal. Damit ich weiß, wie das ist. Wie es ist, bedingungslos zu lieben. Denn ich weiß nicht wie es ist. Wenn ich sage ich liebe. Dann weiß ich nicht ob es stimmt. Je stimmen wird. Denn liebe ich wirklich, oder will ich nur wirklich lieben. Aufrichtig. Bedingungslos. Will ich MMenschen einfach nur das zurückgeben, was sie verdienen? Will ich sie einfach glücklich machen? Denn so bin ich. Sie alle sind mir wichtiger als ich selber. Und ich will sie lieben. Doch ich kann nicht entscheiden, kann nicht erfühlen, wem ich das Glück in die Hände legen soll. Und wäre es wirklich Glück? Wenn mein Gewissen mich quält. Wenn es mir sagt, was ich jemand anderes angetan habe? Wäre es dann Glück. Würde ich es tragen können? Ich kann beiden ihr Glück verwehren, und doch - ich wäre auch nicht glücklich. Ich bin stumpf. Bin äußerlich selbstbewusst, in mir jedoch bin ich mir meinerselbst nicht bewusst. Ich spüre mich nicht. Ich will mich spüren, will es so gerne. Bitte, lass mich mich spüren. Bitte, lass mich lieben. Bitte. Bitte.
Ich will lieben. Ich will dich lieben. Sag mir bloß, wer du bist. Bitte. Sag mir, was richtig ist, oder was flasch ist. Zeig mir den Weg.
Lighten up my dark
Ich bitte dich darum. Denn, auch wenn ich nciht weiß, wer du bist. Tief in mir weiß ich es. Vielleicht fühle ich dort wirklich. In mir weiß ich, wer du bist. Ich muss es nur erst schaffen, in mir meine Antworten zu finden. Denn die Antworten liegen immer in dir. Nur du bist dazu in der Lage, sie zu finden. Nur du. Niemand sonst.

Greetings.

16.5.11 16:37


Hba ich eine Wahl? Irgendeinen PLn, den ich jetzt im MOnment durchziehen kann? gibt es eine Lösung? einen Weg? Irgendein Zeichen? Was ich tuun soll? Momentan hab ich wohl das was sich alle wünschen. Auswahl. Doch ich glaub ich hab auch das, was man in der Situation genau nihct gebrauchen kann: Angst zu entscheiden. Wil ich keine meiner Möglichkeiten verlieren will. Hm. Eigentlich komisch. Warum sich das alles formt ist doch nicht die Frage. Eigentlich ist die Frage, warum ich nicht fähig bin, mich zu entscheiden. Mach das Sinn? Eigentlich will ich keine Entscheidung. All die Zeit habe ich nach EInfachheit gestrebt. Nur um Komplikationen zu ernten. Ach ich weiß doch auch nciht. Garnicht. Denn schlussendlich brauche ich sie doch alle...

 Greetings.

26.2.11 21:16


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de